Treckertouren

Mit einem Oldtimer-Trecker das Monschauer Land erkunden

Hinter dem Lenkrad eines alten Treckers können Sie sprichwörtlich die Langsamkeit erfahren und dabei gleichzeitig die abwechslungsreiche Landschaft der Nordeifel genießen. Mit einem solchen Fahrzeug lässt es sich äußerst bequem über die Höhen und durch die Täler des Monschauer Lands tuckern.

Treckern statt Trecking

„Treckern“ ist eine etwas andere Form des Wanderns, bei dem die ganze Familie ihren Spaß hat.

Mieten Sie einen Trecker (Traktor, Schlepper, Bulldog), um das Rurtal und das Monschauer Land zu erkunden. Greifen Sie hierzu auf vorbereitete Tourenvorschläge zurück und folgen Sie mit Hilfe eines GPS-Navigationsgeräts einfach der vorgegebenen Route.

Haben Sie keine Angst vor den knatternden Ungetümen. Vor dem Ausflug erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in die Bedienung Ihres Treckers und in die GPS-Navigation.

Das Angebot

Buchen Sie ein Arrangement bestehend aus einem verlängerten Wochenende in der Moschauer Altstadt verbunden mit einer Treckertour über die Höhen und durch die Täler zwischen Nationalpark Eifel und dem Hohen Venn. Tagsüber mit dem Oldtimertrecker unterwegs und dann den Tag mit einem Bummel durch die Monschauer Altstadt ausklingen lassen.

Alternativ können Sie die Trecker auch einzeln buchen. Nähere Informationen erhalten Sie auf den Webseiten unseres Partners eifeltrecker.

Auszug aus der Preisliste

Mietdauer 1. Trecker ab 2. Trecker
2 Stunden 60,- € + 50,- €
3 Stunden 80,- € + 70,- €
4 Stunden 95,- € + 85,- €
5 Stunden 110,- € + 100,- €
6 Stunden 125,- € + 115,- €
ganzer Tag 155,- € +145,- €