Tierparks

Wildpark Schmidt

Rotwild, Damwild, Schwarzwild, Mufflons und Wasservögel können Sie im Wildpark beobachten. Ein großes Gehege, in dem sich Hühner, Ziegen, Meerschweinchen und Kaninchen wohlfühlen, ist weiterhin vorhanden.

Das Gelände des Wildparks ist von Tälern "geprägt". Drei Bäche fließen in unseren großen Weiher ein.


Zur Homepage


Wildfreigehege Hellenthal

Das Wildfreigehege Hellenthal bietet auf einer Grundfläche von über 64 Hektar Freiraum zu ausgedehnten Unternehmungen in der wunderschönen Eifellandschaft. Hier wurde der Lebensraum für viele verschiedene Wild- und Nutztierarten geschaffen.

Eingebettet in das Wildfreigehege liegt die Greifvogelstation mit ihren atemberaubenden Flugvorführungen.

Rotwild, Damwild, Sikawild, Rehwild und Muffelwild finden sich hier ebenso wie Tarpane und Wildschweine. Doch auch verschiedene Raubtierarten wie Marderhund, Steinmarder und Luchs leben im Wildfreigehege Hellenthal.

Und auch das Wappentier des nahegelegenen Nationalparks Eifel, die Wildkatze, zählt mit zu seinen Bewohnern.


Zur Homepage


Aachener Tierpark

Der "Öcher Zoo" hat sich in den letzen Jahren zu einer der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Region gemausert. Diese Seiten bieten Ihnen einen Einblick in die Tierwelt des Euregiozoos und informieren über die tierischen Möglichkeiten, eine schöne Zeit im Tierpark zu verbringen.


Zur Homepage


Tiere

Venn-Lamas

Wanderung mit den Venn-Lamas:

Vom Standort in Simmerath, Ortsteil Paustenbach, gibt es sehr viele Wander- oder Trekkingwege für alle Altersgruppen, vom Kleinkind bis hin zu Senioren. Einige kurze Touren sind ohne starke Steigung. Diese führen überwiegend über befestigte Wirtschaftswege. Geübte Wanderer können anspruchsvolle, mehrstündige Trekkingtouren buchen. Mehrtägige Trekkingtouren sind in Vorbereitung.

Zur Homepage